VSIG Laupheim

Startseite

Megaphobema mesomelas im Nebelwald von Monteverde, Costa Rica
Megaphobema mesomelas im Nebelwald von Monteverde, Costa Rica

Wer sind wir?

Die Vogelspinnen-IG Laupheim ist eine lose Vereinigung von Leuten, die sich für die Haltung und Zucht von Vogelspinnen und anderen wirbellosen Terrarientieren (Phasmiden, Käfer, Schaben, Gottesanbeterinnen, Skorpione, Tausend- und Hundertfüßer) interessieren und sich darüber austauschen.


Was machen wir?

Wir treffen uns einmal im Monat, um über unsere Tiere zu sprechen, Neuigkeiten und Informationen auszutauschen und einfach ein paar gesellige Stunden zu haben.
Viele unserer Teilnehmer haben sich auf bestimmte Themen spezialisiert, seien es bestimmte Tiergruppen (z. B. Baumvogelspinnen, afrikanische Vogelspinnen oder auch Phasmiden), Haltung und Zucht oder auch Nebenbereiche der Terraristik (z. B. Fotografie, Namenskunde). Dadurch finden sich zu vielen Problemen Ansprechpartner.


Was bieten wir sonst noch?


Wo und wann findet das Ganze statt?

Wir treffen uns immer am 2. Freitag im Monat um 20:00 Uhr im Gasthof Traube in Rißtissen.


Und wer kann kommen?

Jeder ist eingeladen, zu unseren Treffen zu kommen. Dabei ist es egal, ob man schon jahrelang als Züchter mit dabei ist oder sich vor seinem ersten Kauf erst einmal informieren möchte. Ebenfalls sind natürlich alt und jung sowie Männlein und Weiblein willkommen. Wer sich vorher informieren möchte, kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen.
Das Einzugsgebiet unserer Teilnehmer erstreckt sich vom Herzen der Schwäbischen Alb, über Ulm, Laupheim und Biberach bis zum Bodensee. Aber es wird natürlich niemand weggeschickt, der von woanders herkommt.


Chromatopelma cyanoepubescens
Chromatopelma cyanoepubescens